Geschäftsbedingungen

Der Mietpreis bezieht sich auf das Haus einschließlich dem Inventar. Nebenkosten für Strom, Gas, Öl oder Kaminholz werden vor Ort nach dem tatsächlichen Verbrauch abgerechnet. Bei einigen Häusern ist auch der Wasserverbrauch zu zahlen.

Die "hyggelige" Dänen, Vejers Strand Sommerhusudlejning, fungieren als der Vermittler zwischen den Besitzern der Häuser und den Mietern. Für Schäden, Unfälle oder ähnliches können wir daher nicht haftbar gemacht werden - sind aber selbstverständlich bei der Beseitigung jeglicher Probleme gern behilflich. Zum Mietobjekt gehört das komplett eingerichtete Ferienhaus, einschließlich Grundstück.

Die Ferienhäuser haben alle Private Hauseigentümer. Die Eigentümer haben jederzeit die Möglichkeit in Ihrem eigenen Ferienhaus die Ausstattung, sowie das Mobilar zu entfernen oder auch auszutauschen.

Verpflichtung des Mieters:

Der Mieter ist für das Ferienhaus und das gesamte zugehörige Inventar verantwortlich. Er ist verpflichtet, eventuelle Schäden, die während seines Aufenthalts entstanden sind, sofort im Vermietbüro anzuzeigen.
Sollte in einem Schadensfall eine Versicherung des Mieters mit involviert werden, so obliegt es dem Mieter mit dieser zu verhandeln. Es ist nicht Aufgabe des Büro´s dies zu übernehmen. Sollte Ihre Versicherung nicht bereit sein den geforderten Betrag komplett zu begleichen, so hat der Mieter den Differenzbetrag auszugleichen. Werden nach Abreise weitere Schäden festgestellt, so haftet der Mieter dafür und die Kosten werden dem Mieter in Rechnung gestellt.
Ist ein Schaden während des Aufenthalts gemeldet, so ist eine nach Schätzung des DHD-Büro´s, Vorabzahlung zu hinterlegen.
Die ”hyggelige” Dänen und einige Hauseigentümer kontrollieren nach jedem Mieterwechsel die Häuser auf Schäden und unzureichende Reinigung.
Das Ferienhaus ist einschließlich des Inventars gegen Feuer versichert, doch besteht für das persönliche Gepäck des Mieters kein Versicherungsschutz unsererseits. Daher empfiehlt es sich den Abschluss einer Reisegepäckversicherung.

Reklamationen:

Eventuelle Fehler oder Mängel am Mietobjekt müssen spätestens 48 Stunden nach Einzug gemeldet werden. Andernfalls kann der Mieter dafür haftbar gemacht werden. Reklamationen aufgrund mangelhafter Endreinigung sind sofort nach der Ankunft zu melden. Der Mieter ist verpflichtet, uns eine angemessene Zeit einzuräumen, um die Fehler oder Mängel auszubessern. Gleichzeitig muss der Mieter dazu beitragen, eine Verschlimmerung der Schäden zu vermeiden und damit evtl. Kosten zu verringern. Erfolgen die Ausbesserungen nicht zufriedenstellend, ist dieses umgehend zu melden.

Das Ferienhaus darf höchstens von der im Prospekt/Internet angegebenen Personenzahl bewohnt werden.

Das Aufstellen von Wohnwagen und Zelten müssen wir leider untersagen.

Bitte beachten Sie, dass Sie Bettwäsche, Tischtücher, Toilettenpapier, Geschirrtücher, Handtücher, Putzlappen, Reinigungsmittel, Handseife, Taps für den Geschirrspüler etc. selbst mitzubringen haben.

Die Schlüsselübergabe erfolgt in unserem Büro, Vejers Havvej 12, in der Regel an den Samstagen, das bis 17:00 Uhr besetzt ist. Sollten Sie später anreisen, liegt der Schlüssel für Ihr Haus mit genauer Wegbeschreibung hinter der blauen Tür für Sie bereit. Der „blaue Chip“ an Ihrem Schlüsselbund ist: 1. Für den separaten Raum am Bürogebäude. Dort befinden sich Kinder-Hochstühle und Kinderreisebetten. Diese stehen Ihnen gratis zur Verfügung. Bitte bringen Sie die geliehenen Betten und Stühle zur Abreise wieder zurück. 2. Mit dem Chip kommen Sie in den Indoor-Spielplatz „Hyggeland“ im Ort gegenüber der Drops. Sollten Sie diesen Chip verlieren, erheben wir eine Gebühr in Höhe von 200,- kr., die sofort bei Abreise gezahlt werden muss. Der Mieter verpflichtet sich, das ihm überlassene Ferienhaus pfleglich zu behandeln und es dem Besitzer/Vermittler in ordentlichem und gereinigtem Zustand zurückzugeben.

Wichtiger Hinweis:
Ab den 3. Januar 2021 ist die Endreinigung in den Ferienhäusern obligatorisch und kann nicht abbestellt werden.

Bei Selbstdurchführende Endreinigung bitte folgendes beachten bzw. durchführen

Badezimmer:

Duschkabine reinigen/abtrocknen

Wanne reinigen

Armaturen putzen

Schränke, Spiegel, Waschbecken feucht wischen

Toilette/Toilettenbrille putzen

Toiletteneimer entleeren

Fußboden feucht wischen

Küche:

Kühlschrank entleeren und reinigen

Schranktüren abwischen und Lebensmittel aus den Schränken entfernen

Herdplatten, Backofen und Mikrowelle reinigen

Besteckschublade auswischen

Spülmaschine entleeren

Kaffeemaschine reinigen/Kaffeefilter entsorgen

Alle Oberflächen feucht wischen

Abfalltüte entleeren

Dunstabzugshaube abwischen

Sonstige Räume:

Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur:

Erkaltete Asche aus dem Kaminofen entfernen (nur sofern keine Glut vorhanden ist) ggf. die Glasfront reinigen

Oberflächen von Lampen und Möbeln abstauben

Glatte Flächen wischen

Alle Böden staubsaugen, auch unter losen Teppichen saugen

Fußböden feucht wischen

Möbel absaugen

Bettwäsche ordentlich auf den Betten zusammenlegen

Spiegel putzen

Allgemein:

Alle Fenster innen und aussen mit Wasser reinigen.

Alle Türen und Fenster verschließen

Gartenmöbel zurückstellen, Polster ins Haus bringen

Grill reinigen und zurückstellen

Bei bestellter Endreinigung sollte trotzdem vom Gast folgendes ausgeführt werden

Geschirr spülen

Geschirrspüler ausräumen

Backofen reinigen

Hundehaare entfernen

Erkaltete Asche aus dem Kaminofen entfernen (nur sofern keine Glut vorhanden ist)

Die Decken und Kopfkissen ordentlich auf den Betten zusammenlegen

Schränke aufräumen

Mülleimer entleeren

Toiletteneimer entleeren

Gartenmöbel zurückstellen, Polster ins Haus bringen

Grill reinigen und zurückstellen

Wurde der Grill von den Vormietern nicht gereinigt, sind Vermietungsbüro, Reinigungspersonal und Hausbesitzer NICHT dafür verantwortlich, Abhilfe zu schaffen.

Zu beachten:

Bei einigen Ferienhäuser ist die Endreinigung im Mietpreis enthalten (obligatorisch) und kann nicht abbestellt werden.

Die Endreinigung muss spätestens am Donnertagvormittag vor Ihre Abreise im Büro bestellt werden.

Das Leitungswasser können Sie überall in Dänemark gut trinken.

Buchungen an Jugendgruppen im Alter bis 25 Jahre nehmen wir nicht entgegen! Sollte jedoch festgestellt werden, dass sich eine Jugendgruppe eingebucht hat, sind mit Konsequenzen zu rechnen, in Form von: Die Gäste werden mit sofortiger Wirkung aus dem Ferienhaus verwiesen und erhalten keine Rückerstattung der Miete.

Last Minute und andere Angebote können nicht kombiniert werden.

Es ist streng untersagt, Holz im Wald oder am Strand zu sammeln und im Kaminofen zu verbrennen. Auch Briketts dürfen nicht benutzt werden.

Ein Wort zu unserer Müllentsorgung:

Bitte versuchen Sie weitgehend mit dem Haushaltmüll so zu verfahren, wie Sie es von zu Hause aus kennen. Sie können mithelfen, verwertbaren Müll zu recyceln: Es erspart unserer Umwelt ein wenig Belastung. Z.B. Pappe, Papier, Plastik, Konservendosen, Gläser und Flaschen können Sie am Vejers Havvej in den dafür bereitgestellten Container entsorgen. Denken Sie bitte auch an Ihren Mülleimer vor dem Ferienhaus. Bitte nur bis zur Kante füllen (Der Deckel muss geschlossen werden können). Beachten Sie bitte: die Müllabfuhr kommt erst in der Wochenmitte!

Der Mieter haftet für selbstverschuldete Schäden, die sofort anzuzeigen sind. Das Ferienhaus ist einschließlich des Inventars gegen Feuer versichert, doch besteht für das persönliche Gepäck des Mieters kein Versicherungsschutz unsererseits. Daher empfiehlt es sich den Abschluss einer Reisegepäckversicherung.

Bei höherer Gewalt wie Krieg, Streik, Feuer oder Naturkatastrophen ist der Besitzer berechtigt, das Mietverhältnis fristlos zu kündigen.

Sollte während Ihres Aufenthalts ein technisches oder handwerkliches Problem auftauchen, so wird vom Büro ein zuständigen Techniker oder Handwerker bestellt. Dieser Techniker/Handwerker erhält einen extra Schlüssel vom Büro. Wünschen Sie keinen Techniker/Handwerker während Ihres Aufenthalts im Haus dann teilen Sie es bitte dem Büro mit. Wir können keine Terminabsprachen mit Technikern/Handwerkern vereinbaren.

Die „hyggelige“ Dänen übernehmen keine Verantwortung für Ausfälle oder Schäden an sanitären Installationen, für verstopfte Abflüsse und Kanalisation sowie für das Auftreten von Insekten und Schädlingen.

Der Mieter kann – auch in Feriengebieten – unerwartet Lärm von Bauarbeiten, Verkehr oder ähnlichem ausgesetzt werden. Weder der Eigentümer des Ferienhauses noch die „hyggelige“ Dänen können für diesen Lärm verantwortlich gemacht werden.

Haustiere:

Bitte unbedingt beachten: Hunde dürfen nicht in die Betten oder auf den Möbeln sein und dürfen auch nicht allein gelassen werden im Ferienhaus.

Sollten Sie mit einem Haustier anreisen, so entsorgen Sie bitte selbst die Hinterlassenschaften Ihrer Haustiere von den Grundstücken der Ferienhäuser. Sollte dazu mal eine Tüte fehlen, finden Sie im Ort zwei Aufsteller/Behälter, wo Sie die Möglichkeit haben, eine Tüte gratis zu bekommen.

Die Endabrechnung zusammen mit dem Hausschlüssel am Abreisetag im Büro abgeben. Da wir nicht mit einer Kaution arbeiten, müssen die Nebenkosten direkt bei der Abreise bezahlt werden. Sollten wir eine Rechnung zusenden müssen, werden wir dafür eine hohe Gebühr erheben.

Es darf kein Wasser auf die Steine des Saunaofens gegossen werden. Damit verursachen Sie einen Kurzschluss und machen den Saunaofen kaputt. Der Saunaofen ist elektrisch.

Es ist nicht erlaubt, die Möbel im Ferienhaus umzustellen.

Es ist nicht gestattet Gegenstände bzw. Teile der Ausstattung eines Hauses, wie z.B. Geschirr, Besteck, Auflagen usw. in ein anderes Ferienhaus mitzunehmen und auch nicht an den Strand.

Ein Feuerwerk zum Jahreswechsel sollte wenn möglich am Strand abgefeuert werden und nicht zwischen den Ferienhäusern. Hier besteht eine hohe Brandgefahr, insbesondere in den Bereichen der Ferienhäuser mit einem Strohdach.

Eine "Urlauber Vollschutz Gebühr" kann vom Mieter frei gewählt werden. Sollte Sie mit gebucht werden, dann ist sie mit der Anzahlung/1. Zahlung fällig, damit Sie bei Bedarf rechtzeitig in Kraft treten kann. Sollten Sie keine "Urlauber Vollschutz Gebühr" wünschen, haben Sie die Möglichkeit, diese innerhalb von 14 Tagen nach Mietvertragsdatum zu stornieren. Erfolgt die Stornierung nicht innerhalb dieser 14 Tage, so ist die "Urlauber Vollschutz Gebühr" auf dem Mietvertrag bindend. Die "Urlauber Vollschutz Gebühr" tritt in Kraft bei Erkrankung, Unfall oder auch Arbeitsplatzwechsel eines der Teilnehmer, wenn die übrigen ihren Urlaub dadurch nicht antreten können. Bei einem entsprechend begründeten Rücktritt wird die nicht in Anspruch genommene Miete - abzüglich der Bearbeitungsgebühr und der Versicherungsprämie sowie 10% der Gesamtmiete - zurückerstattet. Die "Urlauber Vollschutz Gebühr" gilt bis einen Tag vor Anreise, spätestens bis 12.00 Uhr. Bitte melden Sie dieses telefonisch oder per E-Mail im Büro an.

Bei grundloser Kündigung seitens des Mieters hat dieser die Gesamtkosten zu tragen. Eine Möglichkeit zur Stellung eines Nachmieters ist möglich und muss sofort bei der Stornierung des Vertrages stattfinden und dem Büro mitmeldet werden.

Zahlungsbedingungen: 25 % nach Erhalt der schriftlichen Buchungsbestätigung, die Restzahlung ist vier Wochen vor Reiseantritt fällig.

Umbuchung auf ein anderes Ferienhaus oder einen anderen Zeitraum ist nur möglich, wenn die "Urlauber Vollschutz Gebühr" durch die „hyggelige“ Dänen abgeschlossen ist. Umbuchung auf ein Last Minute Angebot ist nicht möglich. Es wird der Normalpreis dann berechnet. Mit einer gebuchten Urlauber Vollschutz Gebühr ist eine Umbuchung, auf ein anderes Ferienhaus und/oder auf einen anderen Zeitraum, das erste Mal kostenlos. Bei einer 2. oder weiteren Umbuchung wird eine zusätzliche Umbuchungsgebühr fällig. Diese kostet € 35,- pro Woche, und wird dann mit auf den neuen Mietvertrag gebucht.

Gerichtsstand sind DK-6800 Varde.

Unsere Öffnungszeiten sind wie folgt:

Montag bis Freitag…………………………………………………..….09.00 – 12.00 Uhr

Montag bis Freitag……………………………..……………………….13.00 – 17.00 Uhr

Samstag…………………………………………….……………………….09.00 – 17.00 Uhr

Sonntag…………………………………………….……………………….10.00 – 12.00 Uhr

Vom 1. November bis 1. März haben wir sonntags geschlossen.

In einem absoluten Notfall befindet sich eine ”Notfall-Klingel” im Eingangsbereich auf der linken Seite der Eingangstür.

Unsere Kontaktdaten sind wie folgt:

Die hyggelige Dänen A/S

Vejers Havvej 12

DK 6853 Vejers Strand

Telefon: 0045 - 75 27 71 83

Kostenlose Servicenummer 0800 181 41 24 (nur von Deutschland)

Fax: 0045-75 27 73 90

E-Mail: post@vejers.com

Bitte unbedingt beachten: Anreise ab 14.00 Uhr und bei die Abreise bitte nicht später als 09.30 Uhr den Schlüssel und die Stromabrechnung bei uns im Büro abgeben, vielen Dank für Ihr Verständnis.

Den Mietvertrag müssen Sie mitbringen und bei der Anreise vorzeigen.

Wir freuen uns Sie in Vejers Strand bald begrüßen zu dürfen.

Newsletter

Als Abonnent erhalten Sie:

Exklusive Angebote
Inspiration für Ihren nächsten Urlaub
Neuigkeiten vor allen anderen und vieles mehr


Jetzt registrieren